Dienstag, 10. Februar 2009

Weiter Lesen! im Duett

Auf die geschasste Elke Heidenreich folgt wieder eine Frau - wenn auch als Teil eines gemischten Doppels. Amelie Fried wird die neue Literatursendung des ZDF gemeinsam mit dem Journalisten Ijoma Mangold moderieren. Das klingt interessant: die Talkerin und Autorin ("Traumfrau mit Nebenwirkungen", "Schuhhaus Pallas - Wie meine Familie sich gegen die Nazis wehrte") Seite an Seite mit dem Literaturkritiker und Mitglied der Ingeborg-Bachmann-Jury - quasi als Literarisches Duett. Generalabrechnungen mit dem deutschen Fernsehen sind nun eher nicht zu erwarten. Fried hat bereits den Grimme-Preis, den Telestar und ein Bambi entgegen genommen - völlig ohne Eklat. 
Mehr Infos online beim ZDF.

Keine Kommentare: