Mittwoch, 16. Juli 2008

Höchste Zeit


VON ISABEL ROHNER

DIE ZEIT gibts diesen Sommer auch für Kinder.
Ihr Name: KINDER-ZEIT. Zur Familienlektüre will DIE ZEIT dadurch werden, offen und interessant für alle. Für alle?
Ein wunderbarer LeserInnenbrief vom 26. Juni 2008, der mir den heutigen Tag versüßt hat:

"Dass es jetzt eine KINDER-ZEIT gibt, find ich toll. Aber ich bin kein Leser, und ich will mich auch nicht als Leser anreden lassen. Ich bin ein Mädchen und daher eine Leserin, und wenn ihr das nicht checkt, dann werde ich die KINDER-ZEIT auch nicht lesen."
Julia aus Wien

Kommentare:

Heidrun Wulf-Frick hat gesagt…

Einfach genial, diese Julia. Solche Mädchen braucht das Land!

Isabel Rohner hat gesagt…

... und die Welt erst!!!!