Freitag, 16. Januar 2009

Starke Frauen


Amazonen in der Antiken 
Staatssammlung München
Foto: Angelika Knop

Wer sich nicht nur am Equal Pay Day kriegerisch geben will, kann sich Inspiration bei den Amazonen holen. Pepsi lässt die mythischen Frauengestalten in einem Spot wieder auferstehen. Ganz witzig - wenn auch etwas zu langatmig. Und das Outfit der Damen ist doch eher Männerphantasien entsprungen. Vielleicht sind die Damen deshalb so gezähmt als Gladiatorinnen in der Arena?
Historisch korrekter geht es in der Ausstellung "Starke Frauen" in der Antiken Staatssammlung in München zu. Hier erfährt die Besucherin auch, dass der Mythos mit der Realität bei den alten Griechen nichts zu tun hatte. Die Ausstellung ist didaktisch gut aufbereitet und es gibt interessante Führungen. Bis zum 2. August 2009 läuft die Sonderschau noch.




Keine Kommentare: