Mittwoch, 4. März 2009

ZEIT-gemäßer Protest

Folgende Meinung blogge ich im Namen von JB-Kollegin Gabriele Heise:
Die ZEIT vom 26. Februar 09 dürfte außer mir wohl noch etliche andere Frauen ärgern: ein interessantes Interview über die Vereinbarkeit von Beruf und Mutterschaft ("Feminismus sticht Sozialismus" von Christine Brinck) ist dekoriert mit einer Art moderner Jungfrau Maria - nackte Liegende mit süßem Baby. Im Beiheft "Leben" wiederum finden sich Magermodels um die 13 Jahre alt. Der Titel "Wer soll das bezahlen?" weckt Assoziationen zu "Wer soll die bezahlen..?".

Als emotionale Belastungsprüfung stellt sich auch der Teil WISSEN heraus: blutiges Foto der rituellen Ermordung von Grindwalen auf der Färöer-Inseln. Ich habe mein Abo nun endlich gekündigt. Die Redaktion soll ihren (weiblichen) Verstand einschalten und bei Illus und Bebilderung nicht einfach auf niedrige Instinkte der männlichen Leser zielen.

Anregungen, Meinungen, Kritik

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.