Freitag, 9. April 2010

Chancengleichheit von Vätern und Müttern

In einer Pressemitteilung von Town and Country Haus berichtet die Unternehmerin Gabriele Dawo unter anderem, wie sich Familie und Beruf vereinen lassen, und nennt  ihre Wünsche an Politik und Gesellschaft im Hinblick auf die Schaffung einer echten Chancengleichheit für Frauen. Interessant daran ist ihr Satz zum Thema Familienplanung: "In dem Moment reden wir über Chancengleichheit von Vätern und Müttern und dies sehe ich nicht gegeben, gerade weil die gesellschaftliche Erwartung an Mütter eine andere ist als an Väter." Fragt sich, wie viele Jahre es noch dauert, bis sich diese Erwartungshaltung ändert.

Keine Kommentare: