Mittwoch, 11. August 2010

Sexualität im Alter

Mit Sex und Zärtlichkeit im Alter beschäftigt sich ein informativer wie aufschlussreicher Artikel der Online-Ausgabe des Sterns . Einige der Fakten habe ich bereits anderweitig gelesen/gesehen, so dass Teile der Gesellschaft darum wissen können. Nichtsdestotrotz sagt die allgemeine Meinung nach Diplom Gerontologin (Altersforscherin) Petra Stahl (Kassel):
"Sex im Alter findet gar nicht statt."
Es werde rund um das Thema viel pathologisiert. So stünden bei Männern Krankheiten wie Prostatavergrößerung im Vordergrund. Bei Frauen werde davon ausgegangen, dass nach der Menopause Sexualität nicht mehr möglich sei. Ein lesenswerter Text also. Allerdings beschränkt sich der Artikel auf Heterosexualität. Lesben und Schwule müssen sich hier ihren Teil denken.

Anregungen, Meinungen, Kritik

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.