Donnerstag, 1. Dezember 2011

Schwärmen für Karl-Theodor bei Anne Will

Ortsausgangsschild Guttenberg

Welch eine Banalisierung in den von uns bezahlten Sendern. Anne Will hatte in der ARD gestern zum gefühlten 100. Nachdenken über das Phänomen KT nicht nur die üblichen Gesichter wie Bolz, Glos, Joerges und Spreng zu Gast, sondern auch die Bäckerin Monika Müller aus Guttenberg, die sich für ihren Schwarm ordentlich ins Zeug werfen durfte:

"Er muss sich doch den Frust von der Seele reden. Der KT hat niemals absichtlich gefälscht. Ich kenne ihn doch von klein auf. Der hat wirklich Tag und Nacht gearbeitet. Immer brannte im Schloss das Licht"

3 Kommentare

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.
Aufgrund unserer berechtigten Interessen (Spam-Erkennung und und Verfolgung von Rechtsverstößen) können beim Hinterlassen von Kommentaren persönliche Daten wie die IP-Adresse vorübergehend gespeichert werden. Siehe dazu unsere Datenschutzerklärung.
Wer mit eingeloggtem Google-Konto oder unter Angabe seines Namens oder einer Website kommentiert, hinterlässt diese Daten dauerhaft. Wer das nicht möchte, kann jederzeit anonym kommentieren.