Mittwoch, 7. November 2012

Twittern zum Erfolg



Gratulation Obama – ein Bild wie bestellt, zur Stunde siebenhunderttausendfach retweetet und mit mehr als einer Million Klicks auf den Facebook-„Like“- Button ein rekordverdächtiger PR-Erfolg für den wiedergewählten Präsidenten und seine Frau. Aber auch eine Bestätigung für die Macht von social media. Früher hieß es, wer schreibt der bleibt. Bei den Obamas und nicht nur bei ihnen wird daraus: wer twittert bleibt.
Diese virtuelle Erfolgsmaschinerie will der Deutsche Frauenrat für die Sache der Frauen propagieren.

Zum 60. Geburtstag seiner Zeitschrift „Frauenrat“ lädt die Urmutter aller Frauenverbände am Freitag, 9.11., ins ARD Hauptstadtstudio in Berlin ein, um mit Gästen und Referentinnen die Frage zu diskutieren
„Wie die Alten sungen, so twittern nun die Jungen...“
Liebe Jubiliarin, großartig, dass Du in Deinem reifen Alter frech in die Tasten hauen willst.
Merke: zum Bloggen und Twittern ist frau nie zu alt.

Keine Kommentare: