Montag, 18. August 2014

Medientage - Männertage?

Ein "repräsentatives" Podium der Medientage.   Foto: A. Knop

Gegen den chronischen aber hausgemachten Frauenmangel bei den Medientagen München haben sich vier Organisationen in einem Offenen Brief beschwert: Der Verlauf der Debatte als Storify:




Kommentare

  1. Danke für die tolle Zusammenfassung! Es ist eine Super- Gemeinschaftsaktion. Vielleicht können wir ja ein Umdenken bewirken. Die MTM würden inhaltlich davon profitieren. Wir freuen uns über Unterstützung.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.
Aufgrund unserer berechtigten Interessen (Spam-Erkennung und und Verfolgung von Rechtsverstößen) können beim Hinterlassen von Kommentaren persönliche Daten wie die IP-Adresse vorübergehend gespeichert werden. Siehe dazu unsere Datenschutzerklärung.

Wer mit eingeloggtem Google-Konto oder unter Angabe des Namens oder einer Website kommentiert, hinterlässt diese Daten dauerhaft. Wer das nicht möchte, kann jederzeit anonym kommentieren.

Bei erhöhten Sicherheitseinstellungen und/oder der Deaktivierung von Cookies im Browser kann das Kommentieren eventuell nicht funktionieren. Dann ist es nötig, dies vorübergehend zu aktivieren bzw. Cookies zuzulassen.