Freitag, 12. Juni 2009

Neue Führung

Der neue Vorstand des Journalistinnenbundes (v.l.n.r.)

Eva Kohlrusch (1. Vorsitzende), Rosemarie Mieder ( 2. Vorsitzende), Cornelia Benninghoven (Schatzmeisterin), Wibke Gerking (Schriftführerin), Petra Alexandra Buhl (Beisitzerin), Hilde Weeg (Beisitzerin)

Foto: Burgel Langer

Manchmal kümmert frau sich ja um die eigenen Angelegenheiten zuetzt: Deswegen hier ein bisschen verspätet vom Watch-Salon einen ganz herzlichen Glückwunsch an den zu zwei Dritteln erneuerten Vorstand des Journalistinnenbundes. Seit der Jahrestagung in Weimar leitet ein neues Team den JB - unter der bewährten Führung von Eva Kohlrusch und Rosemarie Mieder. 


Anregungen, Meinungen, Kritik

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.