Mittwoch, 22. Juli 2009

Gute Chancen für Frauen im Tor

Die Schul- und Vereinskampagne TEAM 2011 des DFB zur Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 meldet kurz vor dem Jahreswechsel Rekordzahlen. Dies war nicht immer so. Während im Dezember 1921 die britische Football Association beschloss, dass Fußball für Frauen nicht geeignet sei, und der DFB, nachdem die Deutschen 1954 Weltmeister wurden, seinen Vereinen verbot, Frauenabteilungen zu gründen, verzeichnet seine Schul- u. Vereinskampagne zum Frauenfußball im Dezember 2009 Rekordzahlen.
Frauen sind besser im Tor, da sie perspektivisch sehen!
,räumen selbst namhafte Torwartexperten wie Marcel Schäfer, seines Zeichens Chefredakteur der Zeitschrift Torwart, ein. ein. Der Wirtschaftspädagoge finanzierte sein Studium als Torwart, erhielt ein Stipendium in den USA und sicherte sich bereits als Student die Rechte an torwart.de, Deutschlands erster Torwart-Zeitschrift. Auf der Plattform, mit über 250.000 Forumsbeiträgen, finden sich auch Frauenthemen, z.B. dass Frauen oft unter Perfektionismus leiden und zu selbstkritisch sind. Dabei sind Frauen durchaus talentiert. Viele interessieren sich nämlich nicht nur für Schuhe, sondern auch für Fußball. Manche auch für beides. Insbesondere Torhüterinnen. Für sie gibt es sogar spezielle Schuhe für Hände und Füße. Tatsachen, die dem Vorurteil mancher Männer, dass „Frau im Tor - reinster Horror“, bzw., dass Fußball ohnehin nichts für Frauen sei, entgegen stehen. Aktuell scheint das Gegenteil der Fall zu sein, zumal einer für Negativ-Schlagzeilen sorgt: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann, dem es auch auf dem Spielfeld wegen unwillkürlichem Harndrang, bzw. vermeintlicher Pollakisurie, unlängst angeblich nicht gelang, zeitnah sanitäre Anlagen aufzusuchen.(.. obwohl man sonst eher Frauen eine schwache Blase nachsagt) und dem neben einer Sperre wegen einem Fußtritt gegen Bancé noch eine 40.000 Euro Strafe wegen unangemessenem Verhalten verpasst wurde. Ob Fußball wirklich für schwache Männernerven geeignet ist??? Übrigens: Männer interessieren sich in dieser kalten Jahreszeit alle gleichermaßen für eine Schuhsorte. Nämlich Handschuhe!

Keine Kommentare: