Montag, 6. Februar 2012

Neu verpackt: Der Watch-Salon

Während sich die Femen-Sisters ausziehen, haben wir uns anders eingekleidet. Unser Blog gibt es seit heute im neuen Gewand. Jetzt wo alle retro sind, haben wir auf modernes Layout umgestellt. Schließlich bürsten wir gerne gegen den Strich. Immer noch aber freuen wir uns über Kommentare - auch zum neuen Outfit.

6 Kommentare

  1. Juliane BrumbergMontag, 06 Februar, 2012

    Mir gefällt das neue Outfit: Schlicht und übersichtlich, ebenso wie die inhaltichen Beiträge klar und sachlich sind. Dank an die Schreiberinnen für die Informationen und Anregungen!

    AntwortenLöschen
  2. Super! Ist sehr schön und übersichtlich geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den dicken roten Balken oben sehr brüllend. Das ist natürlich Geschmackssache, aber optisch verliert für mich dabei der Text darunter an Gewicht.

    AntwortenLöschen
  4. danke, ich finde dieses layout passt nach wie vor sehr gut zu watchsalon - ausserdem ist rot & schwarz mE ein sog. immer aktuelles/zeitloses "thema" (vgl. "le rouge et le noir, Stendhal)
    greetz
    Angelika

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.