Freitag, 27. Mai 2016

Salon-Schnipsel: Die Sextipps der verständnisvollen Dr. Alyaa

Salon-Schnipsel, der: Kleine Empfehlung der Salonistas, in unregelmäßigen Abständen hier im Watch-Salon zu finden. Zum Sehen, Hören, Freuen.

Fundsache: Die Sex- und Lebenstipps der Dr. Alyaa Gad. Die aus Ägypten stammende Ärztin beantwortet jungen Menschen in der arabischen Welt Fragen, die sie sich sonst nicht zu stellen trauen:


In großen Teilen der arabischen Welt ist sexuelle Aufklärung schwer zu bekommen, einerseits weil die Bildungslage vielerorts desolat ist, andererseits, weil Sexualität, besonders die weibliche, ein Tabuthema ist.

Fundort: Alyaa Gads YouTube-Kanal und ihre zweisprachige Internetseite, auf der man Fragen einreichen kann.

Fun-Faktor: Dr. Alyaa kennt sich mit den Problemen ihres Publikums aus. Nachdem sie den größten Teil ihrer Jugend in Kuwait verbracht hatte, machte sie ihren medizinischen Abschluss in Kairo. Später arbeitete sie mit dem Kinderhilfswerk UNICEF in Oberägypten, einer Gegend, in der es kaum medizinische Versorgung gibt und ein Großteil der Bevölkerung nicht einmal lesen und schreiben kann.

Doch nicht nur fachliche Kompetenzen machen den Reiz der Videos aus: "Afham - ich verstehe" verspricht sie im Titel. Man glaubt es ihr, war doch ihre eigene Jugend ähnlich verklemmt, wie sie in einer Sequenz beschreibt:

"Als ich im Teenager-Alter war, hatte ich sehr wenig Informationen über meinen Körper. Meine Mutter schämte sich, mit mir über meine sexuelle Entwicklung zu sprechen, und wir hatten kein Internet und keine Bücher, die meine Fragen beantwortet hätten."

Heutige Teenager in der arabischen Welt haben wenigstens Internet - das führt allerdings bisweilen dazu, dass junge Männer befürchten, ihre zukünftige Ehefrau nicht befriedigen zu können, da sie die Penisgrößen aus Pornofilmen für realistisch halten.
Zum Glück gibt es auch Dr. Alyaa, die die Verwirrten auf den Boden der Tatsachen zurückbringt:

 


Was mir aber besonders gefällt: Die Aufklärungsvideos der in der Schweiz lebenden Ärztin vermitteln Mädchen und Frauen in der arabischen Welt ein entspanntes Verhältnis zu ihrem Körper und ihrer Sexualität, und ermuntern Partner dazu, Sex gemeinsam und gleichberechtigt zu erfahren.

Anregungen, Meinungen, Kritik

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.