Montag, 1. Februar 2010

Das weibliche Jahrzehnt

Wer das Frauen-Panel auf dem exklusiven DLD (Digital - Life - Design) verpasst hat, kann sich hier ansehen, worüber die erfolgreichen Damen gesprochen haben. Mit dabei waren Ria Hendrikx, Chef-Personalerin bei der Post und Cecila Attias, Stiftungsgründerin aber besser bekannt wohl noch als Ex-Frau des französischen Präsidenten Sarkozy.
Ein Ziel der Frauen: dieses Panel überflüssig zu machen, weil beim nächsten DLD auf allen Panels ausreichend Frauen sitzen. Dabei wünscht ihnen der Watch-Salon viel Glück und richtet diesen Wunsch auch an andere Web- und Medienkongresse.

Kommentare

Wir freuen uns über Kommentare.
Sie sollten aber fair sein. Beleidigungen haben bei uns keinen Platz.
Da die Kommentare erst geprüft werden, kann es mit der Veröffentlichung einen Moment dauern.
Aufgrund unserer berechtigten Interessen (Spam-Erkennung und und Verfolgung von Rechtsverstößen) können beim Hinterlassen von Kommentaren persönliche Daten wie die IP-Adresse vorübergehend gespeichert werden. Siehe dazu unsere Datenschutzerklärung.
Wer mit eingeloggtem Google-Konto oder unter Angabe seines Namens oder einer Website kommentiert, hinterlässt diese Daten dauerhaft. Wer das nicht möchte, kann jederzeit anonym kommentieren.